Line Dance

Bild 23.03.2014Volkstänze sind meist Gruppentänze, so auch Line Dance, jedoch die moderne Version.

Der Line Dance entwickelte sich im Laufe des 20. Jahrhunderts hauptsächlich in den USA, teilweise aus dem Showtanz. Nach Europa kam er ab den 1960-er Jahren.

Große öffentliche Beachtung erhielt Line Dance unter anderem auch durch den erfolgreichen Tanz-Film Saturday Night Fever mit John Travolta aus dem Jahr 1977, der die Tanzclub- und Disco-Szene im New Yorks aufgreift.
Bild 17.07.2013
In Deutschland ist Line Dance als Freizeitsport seit 2002 anerkannt.

Lange Rede, kurzer Sinn: Es macht einfach riesigen Spaß!

Auskünfte erteilt:
Regina Eisold, Telefon 0 99 32 – 82 60
Carola Späth, Telefon 0 99 32 – 36 93

Hier geht´s zu den Trainingszeiten.

Portrait Späth, Eisold
Carola
Späth
Regina
Eisold